Verzug des Darlehensnehmers

Vom Zeitpunkt des Rückzahlungsverzugs an ist der zu leistende Zins nicht mehr nach Vertrag, sondern nach Verzugsregeln:

  • unverzinsliche Darlehen: 5 %
  • Verzinsliche Darlehen
    • mit Zinssatz unter 5 %: neu 5 %
    • mit Zinssatz über 5 %: höhere Zinsen bleiben auch im Verzug geschuldet (OR 104 Abs. 2).
  • + nachgewiesener weiterer Verzugsschaden (OR 104)

Drucken / Weiterempfehlen: