Rahmenkredite / Sammelkredite

Definition

Mehrere Kreditgewährungen gleicher oder unterschiedlicher Kreditform (Darlehen, Kontokorrentkredit, Akzeptkredit, Diskontkredit, Kautionskredit oder Akkreditivkredit) können auch äusserlich in einem einzigen Vertrag geregelt werden:

Rahmenkredit

  • Möglichkeit zur flexiblen Refinanzierungsart, indem der Kreditnehmer innerhalb der vereinbarten Rahmenkreditlimite selber entscheiden kann, ob er den Kontokorrentkredit oder feste Vorschüsse beanspruchen will

Sammelkredit

  • Kreditfazilität für mehrere Refinanzierungsthemen

Rechtsnatur

  • Innominatkontrakt

Gegenstand

Rahmenkredit

  • Bankleistung
    • Leistung unter verschiedenen Kredittiteln
  • Kreditnehmerleistung
    • Kreditzins- und Kommissions-Zahlungen zu den jeweiligen Konditionen
    • Rückzahlungen der Kreditfazilitäten bzw. der festen Vorschüsse

Sammelkredit

  • Bankleistung
    • Leistung eines Kredites zur Refinanzierung verschiedener Projekte
  • Kreditnehmerleistung
    • Kreditzins- und Kommissions-Zahlungen zu den jeweiligen Konditionen
    • Rückzahlungen der Kreditfazilitäten bzw. der festen Vorschüsse

Drucken / Weiterempfehlen: